Details

Datum:
27.08.2017
Zeit:
18:00 Uhr
Ort:

Alte Synagoge Sprendlingen

Adresse:

Zimmergasse, 55576 Sprendlingen

Email:
ursulaschnell@t-online.de

Beschreibung

Sprendlingen feiert Stadtjubiläum und wir gratulieren! Die Alte Synagoge ist ein sehr atmosphärischer Raum. Unser Nachtprogramm passt dort toll hinein!

Zum Programm: Die Nacht hat viele Gesichter. Mal ist sie Hüterin des Schlafs, der trauten Zweisamkeit, mal Zeuge wilder Ausschweifung. Geister und Feen treiben ihr Spiel, Alb und Troll sitzen unterm Bett. Die Nacht ist alles, was der Tag nicht ist. WortSpiel nimmt das Publikum mit auf eine wilde, romantische und zarte Reise durch die Dunkelheit. Mit Texten von Eichendorff, Rilke, Gernhardt und Genazino und Liedern von Klaus Hoffmann, den Beatles und Konstantin Wecker.

Das ganze Instrumentarium internationaler Folkmusik kommt zum Einsatz. Mit Gitarren, Mandoline, Akkordeon und Cello spielen Peter Holdenried, Hansi Lawall und Christian Hoch musikalisch auf, kongenial ergänzt durch Elisabeth Verhoeven. Sie interpretiert Texte der unterschiedlichsten Künstler – mal in Prosa, mal in den schönsten Reimen und verrät die Geheimnisse der Nacht.

Karten zu  8€ im Vorverkauf, 10 € an der Abendkasse

Veranstaltung Ort

Neueste Veranstaltungen

29 Nov 2019

Mitten im Leben – 40 Jahre Kulturkreis Wörrstadt

Neubornhalle 19:00

Das neue Programm mit Texten und Musik der besten Jahre, für Menschen in den besten Jahren!

Zeige Mehr
19 Apr 2018

Gute Nacht – Lieder und Texte zwischen Morgen und Grauen

Café Malete Mainz-Mombach 19:00

Das Mombacher Bürgercafé Malete hat eine schöne Reihe mit Lesungen, Musik und Kabarett. Hier präsentiert WortSpiel sein…

Zeige Mehr
28 Jan 2018

Gute Nacht – Texte und Lieder zwischen Morgen und Grauen

Rheintheater Bacharach 17:00

WortSpiel ist in Bacharach. Der Ort ist ohnehin einen Besuch wert - immerhin liegt er mitten im Weltkulturerbe Mittelrheintal!…

Zeige Mehr
27 Jan 2018

Gute Nacht – Texte und Lieder zwischen Morgen und Grauen

Salontheater Köln 18:00

Wir starten ins Jahr 2018 mit einem intimen Wohnzimmerkonzert im Salontheater Köln.

Zeige Mehr